Produkt der Woche

Neue Ernte!
2,89 €/kg
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten
   kg 

Logo Demeter EU Bio Logo

Rezeptidee

Brokkoli-Kokossuppe mit Granatapfelkernen und Zedernnüssen

(3 Portionen)

Zutaten:

 

500g Brokkoli

1 Granatapfel

3 Kartoffeln

50g Zedernnüsse

2-3 Lauchzwiebeln

300 ml Gemüsebrühe

1 Zwiebel

30g frischer Ingwer

1 TL Currypulver

1 TL Paprikapulver

2 Knoblauchzehen

1 Bund Petersilie

1 Dose Kokosmilch

Olivenöl

Salz

Pfeffer

 

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten



Zubereitung:

Zuerst den Brokkoli  waschen und in kleine Röschen teilen. Die kleinsten Stücke für die Dekoration zur Seite legen. Die Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Dann die Zedernnüsse in einem großen Topf anrösten und die Hälfte für die Dekoration entnehmen. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer schälen und in feine Stücke schneiden. Alles mit 2-3 EL Olivenöl zu den Zedernnüssen geben und unter Rühren kurz mit anbraten. Das Curry, das Paprikapulver sowie den Brokkoli und die Kartoffelstücke hinzugeben. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und aufkochen lassen. Mit der Kokosmilch aufgießen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Granatapfel halbieren und die Kerne entfernen (dies gelingt gut in einer Schale Wasser). Die Lauchzwiebeln waschen und in Röllchen schneiden. Die Suppe auf Teller verteilen und mit den beiseitegelegten Brokkoli-Röschen, den restlichen Zedernnüssen, den Granatapfelkernen und den Lauchzwiebel-Röllchen dekorieren.

 

 

Rezept und Foto: Hofkiste


drucken

zurück

Suche

Suchen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse

Hofkiste im Abo

Hofkiste im Abo

Hier finden Sie Informationen zur Abokiste.

Neu dabei? Testen Sie 4 Wochen lang unsere Hofkiste mit 5% Rabatt! mehr