Produkt der Woche

25,90 €/kg
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Service- und Versandkosten
   kg 

Logo Demeter EU Bio Logo

Rezeptidee

Mairübchen



Zutaten:

500 g Mairübchen (Navetten)
1 Essl. Zucker
2 Essl. Butter
etwas Mehl
1/8 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer



Zubereitung:

Die Mairübchen schaben, waschen, kleine ganz lassen, grössere halbieren. In einem Topf den Zucker karamelisieren lassen, wenn der Zucker bräunt, den Topf von der Kochstelle nehmen. Die Butter hineingeben, zerlaufen
lassen. Die Mairübchen im geschlossenen Topf unter häufigem Schwenken in etwa 5 Min. von allen Seiten bräunen, dann das Mehl überstäuben, die Brühe zugiessen. Die Rübchen auf kleiner Hitze in 30-35 Min.
weich schmoren. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brühe soll fast verkocht sein (reduziert).
Mairübchen können auch wie Steckrüben o.ä. Als Gemüsebeilage oder im Eintopf verwendet werden.

Das frische Grün kann sehr gut am Ende der Kochzeit dazu gegeben werden oder dekorativ mit dem Gemüse serviert und gegessen werden.


drucken

zurück

Suche

Suchen

Warenkorb

Warenwert  0,00 € 
Zur Kasse

Hofkiste im Abo

Hofkiste im Abo

Hier finden Sie Informationen zur Abokiste.

Neu dabei? Testen Sie 4 Wochen lang unsere Hofkiste mit 5% Rabatt! mehr