Hotline: 0385-3431880
Telefon Telefon Mail Warenkorb
Hofkiste - Naturkostlieferservice
Navigation scrollen

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i

Firmenportrait

Bohlsener Mhle

Qualitt ist hier hrensache

Die Bohlsener Mhle ist bereits seit 1979 Bio-Verarbeiter. Und genau so konsequent wie zu Anfang arbeitet sie auch heute noch: In der Mhle sowie in der Bckerei werden ausschlielich Zutaten aus 100% kontrolliert biologischem Anbau vermahlen und verarbeitet. Auerdem wird groer Wert auf regionale Strukturen gelegt: Das Getreide stammt fast ausschlielich von norddeutschen Bauernhfen, groenteils aus der Erzeugergemeinschaft ko-Korn-Nord.

Heute hat die Firma Bohlsener Mhle drei Standorte. Da ist zunchst die historische Wassermhle: Die alte Dame ist mit ihren nunmehr 155 Jahren noch immer die schnste "Mitarbeiterin" des Betriebes. Hier verarbeiten die Bohlsener Bckermeister ausschlielich Getreide aus kologischem Landbau, das groenteils zu einer Vielfalt von eigenen Produkten weiter verarbeitet wird. In der eigenen Bio-Bckerei wird rund um die Uhr leckeres Backwerk fr die Region rund um Bohlsen und die Lneburger Heide hergestellt. Der dritte Standort ist die moderne Backstrae: Die „Keksfabrik“ ist das jngste Kind in der Firmengeschichte. Hier werden aber nicht nur Kekse, sondern auch Cracker und das neue „Snckebrot" – produziert, und Produkte wie Speisegetreide, Mslis und Halbfertiggerichte (z.B. Bratling- oder Burgermischungen) werden hier in handliche und schne Packungen verpackt und hinaus in die Welt geschickt.Aus berzeugung und Leidenschaft stieg Herr Krause vor ber 30 Jahren in den beschaulichen Familienbetrieb „Bohlsener Mhle“ in der Lneburger Heide ein. Der Volkwirt und Umweltaktivist lernte das Mllerhandwerk und wurde Mllermeister. Er bernahm schlielich die elterliche Mhle und stellte den bis dahin konventionellen Betrieb zu 100% auf „Bio“ um. Damit war er einer der frhen Pioniere der heute so boomenden Bio-Bewegung. Mit viel Leidenschaft und Liebe zum Bckerhandwerk gelang ihm so der Aufbau des heutigen modernen Unternehmens. Doch auch Tradition lsst sich oft wunderbar mit Umweltschutz vereinbaren: Noch heute arbeitet die Mhle mithilfe von Wasserkraft und nutzt damit auf moderne Weise umweltschonende Energie.Krauses berzeugungsarbeit gegenber den Bauern seiner Region hat nicht nur die Biologische Landwirtschaft dort vorangebracht und damit zum Naturschutz beigetragen, sondern auch in erheblichem Mae die gesunde und leckere Ernhrung der Menschen gefrdert. Dank seiner Ausdauer ist heute aus dem traditionellen, handwerklichen Betrieb eine moderne Bckerei und Mhle entstanden, die fast 200 verschiedene Produkte in Bio-Qualitt herstellt.

Das Qualittsverstndnis der Bohlsener Mhle umfasst alles vom Anbau der Rohstoffe bis zum genussfertigen Produkt. berwiegend wird das ganze Getreidekorn verwendet, und die Bckermeister setzen natrliche Kruter und Gewrze statt Aromen ein. Die Genussqualitt wird gesichert durch den Einsatz sensorisch, hygienisch und chemisch einwandfreier Rohstoffe. Das Ergebnis sind geschmacklich hochwertige und mglichst vollwertige Lebensmittel.



Firmenbild
FunktionHersteller
PLZ29581
OrtBohlsen
Telefon05808 - 9870
Fax05808 - 98755
Mailinfo@bohlsener-muehle.de
Internetwww.bohlsener-muehle.de
Gründungsjahr1979
Bio seit1979
GeschäftsführungVolker Krause
EG KontrolleDE-001-ko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: BSC ko-Garantie
Zusätzliche KontrolleBioland
Herkunft der GrundstoffeDie Bohlsener Mhle steht fr Regionalitt - in der Verarbeitung regionaler Rohstoffe ebenso wie in der Pflege regionaler Identitt und Traditionen. Und neben dem Ausbau der kologischen Landwirtschaft und der Entwicklung neuer, regionaler Wirtschaftskreislufe ist uns der Erhalt unserer schnen Kulturlandschaft Lneburger Heide wichtig. Einer unserer wichtigsten Partner in der Beschaffung regionaler Produkte ist das Unternehmen ko-Korn-Nord.
Soziale AspekteFair Trade fngt fr uns vor der eigenen Haustr an Daher untersttzen wir zum Beispiel das Museumsdorf in Hsseringen finanziell. Ein wundervoller Ort, an dem altes Wissen bewahrt und weitergereicht wird. Die wissenschaftliche, nicht kommerzielle Arbeit dieses Museums soll so einem breiteren Publikum zugute kommen. Neuestes Objekt unserer Untersttzung ist hier das Backhaus ab Mai 2007 geffnet. Auch das Projekt "Klasse 2000" erfhrt unsere Untersttzung. Hier werden Eltern, Verwandte und Freunde geschult und lehren in 6 Unterrichtsstunden pro Schuljahr "Werte". An der Grundschule in Gerdau werden so Kinder starkgemacht fr ihren Platz in der Welt.
Quelle: www.bohlsener-muehle.de

zurück

Hofkiste Info zu Cookies


Warum nutzt die Hofkiste Cookies