Hotline: 0385-3431880
Telefon Telefon Mail Warenkorb
Hofkiste - Naturkostlieferservice

Rezeptidee

Pak Choy gebraten

(2 Portionen)

Zutaten:

1 Kopf Pak Choy

15g Ingwer

4EL Erdnussöl

1-2EL Sojasoße

2-3 EL süße Sojasoße



Zubereitung:

 

  1. Pak Choi aufblättern, putzen und abspülen und in Blätter und Stiele teilen, in einem Sieb gut abtropfen lassen,
  2. den Ingwer gut schälen und fein hacken,
  3. Einen Wok erhitzen, Öl zugeben und Pak Choi und Ingwer portionsweise etwa 3 Minuten unter rühren braten. 
  4. Bratensatz mit beiden Sojasoßen abschmecken und über das Gemüse geben.



Zutaten einkaufen

Pak-Choi, der chinesische Senfkohl (Brassica chinensis), gehoert in Asien, vor allem in China, Korea und Japan, zu den beliebtesten Gemuesearten. Er wird auf sehr unterschiedliche Arten zubereitet: als Einzelgemuese oder in Gemuesemischungen. Eine geradezu ideale Garmethode ist das kurze Duensten in einer wuerzigen Sauce. In Asien wird das im Wok gemacht, und dafuer eignen sich ganz besonders die kleinen Pak-Choi-Sorten, die unter der Bezeichnung "Pak-Choi-Shanghai" oder "Taiwanese green" im Handel sind. Sie beduerfen nur einer ganz kurzen Garzeit, die Blaetter werden weich und aromatisch, die Stiele aber bleiben knackig und wuerzig. Pak-Choi wird aehnlich zubereitet wie Mangold oder Spinat. Pak-Choi eignet sich auch zum Ueberbacken, oder man rollt die Blaetter mit einer Fuellung auf und gart im Backofen.




drucken

zurück

Aufgrund der aktuellen Lage und der hohen Zahl an Bestellungen können wir im Moment leider keine Neukunden mehr aufnehmen.

 

Wir führen eine Warteliste: wenn Sie eingereiht werden möchten füllen Sie bitte unser Wartelisteformular aus.

 

Zur Warteliste  

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Ihre Hofkiste

Hofkiste Info zu Cookies


Warum nutzt die Hofkiste Cookies